Alle Artikel zum Schlagwort: Signaletik

Alles eine Frage der Orientierung

Informationsarchitektur in Krankenhäusern


Von agenturadmin
Im Neubau des St. Alexius-/ St. Josef-Krankenhaus in Neuss weisen Farben und Pflanzenmotive den Weg. Sie passen zur Bepflanzung der Innenhöfe. (Foto: Christoph Seelbach)

Im Neu­bau des St. Ale­xi­us-/ St. Josef-Kran­ken­haus in Neuss wei­sen Far­ben und Pflan­zen­mo­ti­ve den Weg. Sie pas­sen zur Bepflan­zung der Innen­hö­fe. (Foto: Chris­toph Seel­bach)

Komisch, das kann doch nicht so schwer sein? Eben erst rein­ge­kom­men und schon die Ori­en­tie­rung ver­lo­ren. Ja, es gibt sie: Gebäu­de, die es einem ein­fach schwer machen. Weil man in ihnen nur mit gro­ßem Ein­satz und viel Geduld dahin gelangt, wo man hin will. Oder weil man zwar weiß, dass man irgend­wie rein­ge­kom­men ist, der Ein­gang man­gels Ori­en­tie­rung aber in nahe­zu uner­reich­ba­re Fer­ne gerückt ist.

Wer schon ein­mal einen Kran­ken­be­such in einem Groß­kli­ni­kum gemacht hat, weiß mög­li­cher­wei­se, wovon hier die Rede ist. Es geht aber auch anders. Das, was in der vir­tu­el­len Welt der Web­sites die Menü­füh­rung ist, heißt in der Archi­tek­tur Signa­l­e­tik.

cross­re­la­ti­ons sprach mit dem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gner Hans Joa­chim Kubo­witz über die Infor­ma­ti­ons­ar­chi­tek­tur in Kran­ken­häu­sern.

Wei­ter­le­sen →