Das Elektroauto fährt nicht von allein


Von Karsten Pohl

Das The­ma Elek­tro­mo­bi­li­tät star­tet seit gerau­mer Zeit vor allem in den Medi­en kräf­tig durch. Nicht zuletzt sind dafür natür­lich auch die zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen ver­ant­wort­lich. Eine ganz erfolg­rei­che fand am 17. März im Düs­sel­dor­fer Con­gress Cen­trum statt - näm­lich der 4. Pro­jekt­tag des Net­work of Auto­mo­ti­ve Excel­lence (NoAE). Im Anschluß an die Ver­an­stal­tung zog der Initia­tor des NoAE, Her­bert Köp­p­lin­ger, ein Resu­mee und sprach mit mir über sei­ne Visio­nen für die Zukunft des Pro­jekt­ta­ges. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und das Inter­view fin­den Sie auf der Web­site des Bun­des­ver­ban­des eMo­bi­li­tät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.