xfive: Die besten Online-Tools für Grafik- und Webdesign


Von agenturadmin

Wir stel­len Ihnen hier jeden Frei­tag fünf erwäh­nens­wer­te Links für den Arbeits­all­tag vor. Heu­te wid­men wir uns dem Design und dem Web­de­sign. Hier sind unse­re xfi­ve der kos­ten­lo­sen Online-Gra­fik­tools:

 

 

  1. Color Sche­me Desi­gner: Sie suchen nach einer stim­mi­gen Farb­kom­bi­na­ti­on? Der Color Sche­me Desi­gner bie­tet die gän­gi­gen Farb­mo­del­le und wirft auch gleich den HEX-Farb­code aus.
  2. iPho­ne Icon Gene­ra­tor: Las­sen Sie ihrem Gra­fi­ker Raum für krea­ti­ves Arbei­ten und behel­li­gen Sie Ihn nicht mit sol­chen Klei­nig­kei­ten wie einem iPho­ne-Icon oder einem Favicon für Ihre Web­site. Mit einem pas­sen­den Bild erle­digt die­se Sei­te den Rest.
  3. Typech­art: Mit die­ser Sei­te erhal­ten Sie einen über­aus guten Über­blick über Typo­gra­fie und mög­li­che Schrif­ten im Inter­net. Und den CSS-Code ihrer Lieb­lings­va­ri­an­te erhal­ten Sie gleich dazu.
  4. Ulti­ma­te CSS Gra­di­ent Gene­ra­tor: Ob ein­fa­cher Farb­ver­lauf oder Spie­gel­ef­fekt: Der Ulti­ma­te CSS Gra­di­ent Gene­ra­tor hilft, bei­des in ein CSS-Design zu über­füh­ren - und das ganz ohne ein­ge­bun­de­ne Bild­da­tei­en und IE6 sicher.
  5. Color Hun­ter: Es ist zum Mäu­se­mel­ken: Sie brau­chen ein Farb­sche­ma, aber haben kei­ne Idee, son­dern nur die­ses Foto, das Ihnen so gut gefällt. Laden Sie es doch ein­fach mal bei Color Hun­ter hoch…

Wir freu­en uns über wei­te­re Tipps und Anre­gun­gen. Ein­fach hier kom­men­tie­ren oder mit dem Hash­tag #xfi­ve twee­ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.