Wir haben uns frisch verliebt – in unsere neue Website


Von Magdalena Trox

Nach Wochen des Sin­gle-Daseins und ein­sa­men Stun­den auf der Strand­mat­te, in denen uns nur der treue Blog trös­ten konn­te, sind wir jetzt bereit für Neu­es. Wir sind den Ver­lo­ckun­gen der Wor­d­Press-Clubs erle­gen und haben dort unse­re Traum-Web­site gefun­den.

Wie immer beim Ver­lie­ben waren es zunächst die opti­schen Rei­ze und der Charme des neu­en Tem­pla­tes, dem wir erle­gen sind. In ers­ten Dates – nach der regu­lä­ren Arbeits­zeit – haben wir inten­siv unse­re Inter­es­sen und Vor­lie­ben erkun­det und konn­ten auch schon ein­mal her­aus­fin­den, was uns anein­an­der nervt. Bald ent­deck­ten wir, dass wir nach klei­nen Strei­te­rei­en und Miss­ver­ständ­nis­sen schnell wie­der zusam­men­fin­den und am Ende stets die Lei­den­schaft die Ober­hand behält. Cha­rak­ter­lich ergän­zen wir uns per­fekt: So tru­belig der All­tag auch sein mag, behält unse­re Neue die Über­sicht, bleibt stets aktu­ell und reprä­sen­tiert uns vor­nehm nach außen. Sie hält uns den Rücken frei, sie ver­steht unse­re Viel­schich­tig­keit und ist bei jedem neu­en Pro­jekt mit Begeis­te­rung dabei. Auch wenn wir erst seit Kur­zem zusam­men sind, kennt sie uns bereits in- und aus­wen­dig. Unser Freun­des­kreis, unser Netz­werk, hat sie mit offe­nen Armen auf­ge­nom­men und im Gegen­zug erweist sie sich als per­fek­te Gast­ge­be­rin. Sie ist ein­fach unse­re per­fek­te bes­se­re Hälf­te. (Wir ent­schul­di­gen uns an der Stel­le für ver­lieb­tes Gesäu­sel.)

Ver­kup­pelt haben uns übri­gens unse­re Desi­gner, Jan Köt­ting und Peter Forst­hoff. Nach­dem Jan uns in den Club geführt und bekannt gemacht hat­te, hat Peter es bes­tens ver­stan­den, unse­ren Cha­rak­ter mit Sketch­no­tes auf Punkt und Strich zu brin­gen. Jede Facet­te unse­rer Per­sön­lich­keit fand Aus­druck in sei­nen Ent­wür­fen: Wer sind wir, wo kom­men wir her, was kön­nen wir gut, was machen wir ger­ne, wel­che Erfah­run­gen haben wir gemacht. Am Ende über­zeug­ten wir unse­re Traum-Web­site mit lei­den­schaft­li­chem Wer­ben, dem sich das Herz nicht län­ger ver­schlie­ßen konn­te. Jan und Peter wuss­ten ein­fach, dass es bei uns fun­ken wür­de.

Wir hof­fen, dass Ihr an unse­rem neu­en Glück genau­so viel Freu­de haben wer­det und es auch bei euch funkt. Schaut euch um und lernt uns und unse­re Neue“ ken­nen. Und wenn ihr für eure eige­nen Bezie­hun­gen mal ein paar fri­sche Impul­se sucht, schließt euch uns ger­ne mal für ein paar gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten an. Man sagt, unser posi­ti­ver Spi­rit sei ziem­lich anste­ckend und man bekä­me an unse­rer Sei­te gro­ße Lust, mal was Neu­es aus­zu­pro­bie­ren.

Also, wenn ihr dem grau­en Einer­lei ent­kom­men wollt, schaut doch mal rein. Viel­leicht ent­deckt ihr ja auch ein paar Sei­ten (an euch), die es loh­nen könn­te, gemein­sam zu ver­tie­fen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.